Kaufmännische Verwaltung

Information des Eigentümers zu allen mit der kaufmännischen Verwaltung des Grundstücks zusammenhängenden Fragen, mit der Ausnahme steuerrechtlicher Beratung

Entgegennahme und Einzug der Mieten, Pachten, Nebenkosten, Mietkautionen und sonstigen Einnahmen, soweit im Mietvertrag vereinbart, mit Eingangskontrolle und außergerichtlichem Mahnverfahren

Führung der Mieterkonten (Abrechnung) für die einzelnen Mieter sowie Verwaltung der gesamten Mieterakten, Abrechnung der Nebenkosten gegenüber den Mietern bis spätestens zum 31.12. des Folgejahres und Neufestsetzung der Nebenkosten

Jahresabrechnung: Erstellung der jährlichen Abrechnung über Hausgeld, Einnahmen und Ausgaben als Gesamt- und Einzelabrechnung je Sonder-/Teileigentum

Kontenführung und -verwaltung: Einrichtung und Führung der Bankkonten der / des Eigentümer(s)

Rechnungskontrolle und Regulierung: Rechnerische und sachliche Prüfung von Rechnungen aller Art und deren Anweisung

Buchführung: Einrichtung und Führung der ordnungsgemäßen kaufmännischen Buchführung gemäß den Bestimmungen des Wohnungseigentumsgesetzes für jeden Eigentümer