Vertretung

Der Verwalter ist befugt, zu Lasten des Hauskontos alle zur ordnungsgemäßen Verwaltung erforderlichen Anschaffungen zu tätigen und alle erforderlichen Dienstleistungen durchführen zu lassen (z. B. Waren und Geräte einkaufen, Aufträge an Handwerker und sonstige Unternehmen erteilen, Verträge mit dem Hausmeister, Reinigungspersonal und sonstigen Hilfskräften abschließen und ggf. kündigen.

Hausordnung: Formulierung der Hausordnung und Vorbereitung der Beschlussfassung, notwendiger Schriftverkehr im Zusammenhang mit der Hausordnung.

Verträge für die Eigentümergemeinschaft: Verhandlung, Abschluss und ggf. Kündigung von Verträgen mit Lieferanten, Wartungs- und Dienstleistungsverträgen namens der Eigentümergemeinschaft.

Überwachung von Leistungen für die Eigentümergemeinschaft: Kontrolle von Qualität und Termintreue erbrachter Dienstleistungen und Wartungen.

Öffentliche Belange: Vertretung der Interessen der Eigentümergemeinschaft gegenüber Trägern öffentlicher oder privater Belange (im Regelfall gemäß der Beschlussfassung der Eigentümergemeinschaft).

Schriftverkehr, Dokumentation: Wahrnehmung des notwendigen Telefon- und Schriftverkehrs mit Eigentümern, Handwerkern, Behörden und Dritten, entsprechende Büroleistungen und Dokumentation.